UA-46687920-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

2022 

Chinesisches Jahr des Wasser-Tigers 

Am 1. Februar 2022 beginnt in der chinesischen Welt ein neues Jahr: auf das Jahr des Metall-Büffels folgt das Jahr des Wasser-Tigers. Es endet am 23. Januar 2023. Der Tiger ist eines von zwölf Tierkreiszeichen in der chinesischen Astrologie. Diese ist mit ihren Tierkreiszeichen und Elementen im chinesischen Kulturkreis von großer Bedeutung.

Jahr des Tigers – Bedeutung 2022: der Wassertiger

Der Tiger ist das dritte Tier der chinesischen Tierkreiszeichen. Er kam nach der Ratte und dem Büffel als drittes Tier zum Jadekaiser ans andere Flussufer. Die letzten Tigerjahre waren 2010, 1998 und 1986. Es gibt das chinesische Tierkreiszeichen des Tigers in fünf verschiedenen Variationen. Das Jahr 2022 wird vom Element des Wassers geprägt sein. Dieses steht für Flexibilität und Offenheit. Das Element des Wassers ist nicht besonders emotional geprägt. Rationalität und Unabhängigkeit spielen hier eine tragende Rolle. Das letzte Wassertigerjahr war im Jahr 1962. Alle, deren Geburtstag zwischen dem 5. Februar 1962 und dem 24. Januar 1963 liegt, sind ebenso im Jahr des Wasser-Tigers geboren.

 

2022 verspricht ein glückverheißendes, spannendes und ereignisreiches Jahr zu werden. Damit gehen Charakteristika wie Mut, Durchsetzungskraft, Selbstbewusstsein und Abenteuer einher. Alles starke Merkmale, die auch mit dem Tiger in Verbindung gebracht werden können.

Nach dem Autor: Ralf Jakob